Seite drucken

Spenden 2014

Dezember 2014

mt

Pünktlich zum Jahresausklang überreichte uns Herr Marco T. diese Spende auf dem Versandweg. Neben einem NEC A3 Drucker befindet sich in dieser Spende auch ein Atari Lynx in OVP, sowie ein Game Gear, ein Amiga 500 und ein Atari 1040 STe nebst Monitor. Nicht abgebildet sind eine Reihe Palmtops. Die Handhelds sind leider defekt und werden von uns repariert. Alle Teile verbleiben in unserem Besitz und werden dem Museumsinventar und Ersatzteillager zugeführt.


November 2014

64erspende

Diese kleine Auswahl an 64ern und Laufwerken, nebst Kabeln und Netzteilen (nicht auf dem Bild), erreichte uns auf dem postalischen Weg. Die Geräte sind ungetestet und werden unserem E-Teil Lager zugeführt. Herzlichen Dank an den Spender, auch wenn dieser eine unserer letzten Mails offensichtlich missverstanden hat und sich leider nicht mehr meldet.


November 2014

c128spende

Diese Spende mussten wir im Eilverfahren bei einem netten Herrn aus Solingen abholen, da dieser in der gleichen Woche noch umzog. Wie man sieht, ist 8-Bit technisch nahezu alles dabei und größtenteils Original verpackt und vollständig. Eine wirklich sehr schnelle und schöne Spende. Diese Spende ergänzt nun teilweise unseren Showroom bzw. ersetzt weniger ansehnliche Objekte. Die Geschichte, die zu dieser Spende führte, war allerdings weniger schön und wir wünschen dem Spender, dass alles nach seinen Wünschen geklappt hat und von nun an in seinem Leben wieder alles etwas ruhiger abläuft.


August 2014

ddorf

Diese Spende nahmen wir in Düsseldorf in Empfang. Eine kleine Sammlung an Original Spielen, nebst 2 x Amiga 500 mit passendem Zubehör, wie z.B. dem A590 Hard Drive Laufwerk und einer Profex Speichererweiterung, sowie zahlreichen Joysticks und einer Fülle an Disketten (nicht auf dem Bild) wurden uns hier übergeben.


August 2014

neuss

Eine riesen Spende aus Neuss, angeliefert in 2 Kleinwagen erreichte uns gleich zu Anfang diesen Monats. An die 40 Posso Boxen mit Disketten (nicht auf den Bildern), zahlreiche Amiga Rechner (500, 600, 1000, 2000), C64er, VC20, etliches an Zubehör und Ersatzteilen – schwer, alles aufzulisten, hier sagen wirklich Bilder mehr als 1000 Worte!


Juli 2014

cimg3998

Herr B. H., ebenfalls aus Wuppertal vermachte uns heute die Reste aus der Amiga Zeit seines Sohnes. Darunter befand sich einiges an CD Software für die normalen Amigas, aber auch das CD32. Auch einige Game Controller für Sega Konsolen und das CD32, sowie ein paar Joysticks befanden sich darunter.


Juni 2014

atari800xl

Herr H. aus Wuppertal übergab uns einen Atari 800 XL mit Cassetten Laufwerk. Das Gerät befindet sich optisch in gutem Zustand und verbleibt im Museumsbesitz. Ergänzung: knapp einen Monat nach dieser Spende übergab uns Herr H. noch einiges an Werkstattzubehör. So z.B. ein tragbares Messgerät, mehrere Bauteile und allgemeines Zubehör.


Juni 2014

a2000z

Herr Z., aus Wuppertal Beyenburg vermachte uns heute seine Amiga 2000 Komplettausstattung. Das Gerät kommt mit OVP, Monitor, externen Laufwerken und jede Menge Zubehör daher.


Mai 2014

harrynachbar

Unser Trödelfreund Harry und ein guter Nachbar hatten diesmal wieder etwas für uns. Harry einen losen C64, sein Nachbar einen C64 mit Zubehör und einem kleinen Highlight, einer Commodore Sporttasche.


Mai 2014

derzeit kein Bild verfügbar…

Herr E. aus Wuppertal vermachte uns heute einige seiner gut gehüteten Schätze. Darunter befindet sich ein Epson HX 20 inkl. Zubehör, ein CBM 8032, ein PET 2001, ein Epson Drucker, Literatur und diverse Kleinteile. Leider funktionieren die Geräte alle nicht mehr zu 100%, teils gar nicht mehr, sie werden aber im Museumsbesitz verbleiben und restauriert. (Nachtrag Juli 2014: Alle drei Rechner wurden repariert und sind somit wieder voll funktionsfähig. Der Epson HX 20 wurde mit einem neuen Akku ausgestattet und in der Stromversorgung repariert, die beiden CBM Rechner litten unter den üblichen Krankheiten, defekter Speicher, defekte ROMS etc.)


April 2014

wenzel

Eigentlich keine Spende von April, da bereits im März akribisch geplant – denn diese Spende erreichte uns auf dem Postweg in 7 riesigen 31,5kg Kartons. Eigentlich hatte Herr W., aus Aschaffenburg, eine Abholung zur Bedingung gemacht, doch leider war es uns aus logistischen Gründen nicht möglich, dem Wunsch nachzukommen. Nach ein bisschen Überzeugungsarbeit und Unterstützung aus der Ferne (Paketscheine und Paketabholung zu unseren Lasten), hatten wir Herrn W. doch dazu bewegen können uns, diese Großspende zukommen zu lassen. Es ging alles gut – die unermüdliche Verpackungsarbeit von Herrn W. hat sich vollends ausgezahlt!!! So erreicht uns nun ein kompletter Amiga 1000 in seiner Original Verpackung, 2 komplette Amiga 2000 Systeme, ein Profex und ein Commodore 1081 Monitor, ein Amiga 1200, 6 prall gefüllte Posso Boxen, an die 60 PSX Spiele nebst Konsole, sowie (nicht auf Foto) haufenweise Anschlusskabel, Literatur, Spieleanleitungen, ein Universum Telespiel und jede Menge anderer „Kleinkram“. ALLES verbleibt komplett im Museumsbesitz und wird aufgearbeitet.


April 2014

a3000

Dieses schicke Gerät – ein Amiga 3000 in Bestzustand, wurde uns von Herrn I. aus Dinslaken/Oberhausen überantwortet und von uns vor einem einsamen Dachbodendasein gerettet. Herr I. zeigte uns Fotos und Videomaterial von diesem und einem leider nicht mehr existenten Amiga 4000. Er hatte seinerzeit nämlich Videobearbeitung im größeren Stil damit betrieben. Leider waren von dieser Installation nur noch der im 3000er verbaute Frame Grabber und zwei Genlocks von Sirius vorhanden. wir hätten die Installation gern so bei uns betrieben, bemühen uns nun aber diese mit eigenen Mitteln wieder zu rekonstruieren. Vorerst steht das Gerät aber bei uns in der Showroom Ecke und ist – wie dem Foto zu entnehmen ist, komplett Betriebsbereit.


März 2014

cbm

Herr A., gebürtig aus dem Ruhrgebiet, nun ansässig im Süden Deutschlands, musste leider die Hinterlassenschaften seines verstorbenen Vaters managen. Auf diesem Weg überantworte er uns eine sehr schöne und gut gepflegte CBM Spende. In unseren Besitz gingen ein CBM 3032, eine Floppy Station 3040, ein Drucker 3023, ein VIC 20, ein C64, ein Amiga 500 inkl. OVP, sowie einiges an Zubehör über. Ein kleines, optisches Highlight ist der Commodore Promotion Koffer, in dem sich der VIC 20 befand. Auch so Details, wie eine Großpackung, original verpackter Druckerbänder von Commodore sind so kleine Highlights. Alle Geräte verbleiben auf Wunsch des Spenders und aufgrund des guten Zustands im Museumsbesitz.


Februar 2014

atari

Ein regelrechter Notruf verhalf uns diesen Monat zu dieser Spende. Herr D., aus der Wuppertal Elberfelder City hat in einem seiner zwei Keller mehrere Atari Computer und dessen Zubehör eingelagert. Da er den Keller nun schnellstmöglich räumen musste, mussten auch die Atari Sachen weichen. So kam es, dass uns Herr D. einen Atari Mega ST, 1 Mega File 30, und mehrere 1040, sowie Kabel, Mäuse, Ersatztastaturen, sowie 2 Monitore und 2 Drucker überantwortete. Die Geräte kamen nebst dem Programm Cubase in einem Tonstudio zum Einsatz. Sie verbleiben vollständig im Museumsbesitz.


Januar 2014

sega

Das neue Jahr begann diesmal mit einer kleinen aber feinen Konsolenspende. Dieses Sega Mega Drive, nebst Zubehör und Spielen ging in unseren Besitz über. Wir danke Frau H. aus Wuppertal für diese Spende.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.cbm-museum-wuppertal.de/index.php/spenden-2014/